Schongauer Märchenwald

Schongauer Märchenwald
Kategorie:
Beschreibung:

Es war einmal und ist noch heute: Der Schongauer Märchenwald und Tierpark ist der einzige Märchenwald, der vor 50 Jahren von “Hänsel und Gretel” gegründet wurde.

Herrlich im Wald gelegen, zwischen Schongau und Peiting, erleben Sie mit Ihren Kindern Märchendarstellungen und Märchenerzählungen der bekanntesten Märchen der Brüder Grimm: Damals, als das Wünschen noch geholfen hat… Im Märchenpark ist jedem Märchen ein eigenes, kleines Häuschen gewidmet. Auf Knopfdruck geht das Licht an, die Puppen bewegen sich und dazu wird das Märchen in Kurzform erzählt.

Weiter finden die Besucher im Park: Pferde, Ponys, Esel, Wildschweine, Damwild, Ziegen, Schafe und Nandus, die über einen Rundgang zu erreichen sind. Für Kaninchen und Meerschweinchen gibt es ein großes Hasenhaus und ein eigenes kleines „Hasendorf“, das auf Besucher wartet.

Vom Bahnhof Märchenwald dreht eine kleine Oldtimer-Eisenbahn ihre Runden.

Im ganzen Park finden Sie abwechslungsreiche Spielplätze für jedes Alter, Walderlebnispfade, Streichelzoo, den Kleinkinderklettergarten „Zauberwald“, eine Autoscooter Ralleybahn und Sandbagger für Kinder, Spieleturm und Seilbahn.

Eintrittspreise:
5 € (K 2 – 5 J.) 6 € (k ab 6 J. + E)
Adresse:
Schongauer Märchenwald Dießener Straße 6
86956 Schongau
Tel.:
08861 75 27