Schnitzen wie Michel

Hervorgehobene Einträge
Schnitzen wie Michel
Kategorie:
Beschreibung:

Anzeige

Werken mit allen Sinnen beim Schnitzgeburtstag in Sascha Kempters Holzwerkstatt. In der geräumigen Holzbildhauer-Werkstatt von Sascha Kempter können Kinder in uriger Atmosphäre das Schnitzen lernen. Eine Küche und ein großer Garten stehen vor und nach dem Geburtstag ebenfalls zur Verfügung und können mit genutzt werden.

Die Kinder schnitzen nicht mit einem Taschenmesser, sondern spannen das Holz in eine Hobelbank oder in die vom Künstler patentierte „Schnitzkrake“. So haben sie beide Hände frei, um das Holz mit Holzhammer und Schnitzeisen sicher zu bearbeiten. Durch diese Arbeitsweise sind Schnittverletzungen ausgeschlossen. „Das Arbeiten mit zwei Händen fördert die Koordination und die Kinder bekommen meist schon nach wenigen Schlägen ‚den Dreh‘ raus“, erklärt Sascha Kempter. „Durch das gemeinsame Gehämmer entsteht eine konzentrierte, vertiefte und arbeitsame Atmosphäre, in der sich die Kinder austoben.

Der Künstler Sascha Kempter bringt Kindern schon seit 15 Jahren das Schnitzen bei und erklärt ihnen dabei kindgerecht den sicheren und geschickten Umgang mit den scharfen Werkzeugen. „Es ist irre zu sehen, wie aus einem Stück Holz nach und nach ein Boot wird“, erzählt der 9-jährige Tobias ganz begeistert. „Und dazu braucht man ganz schön viel Kraft und Durchhaltevermögen.“

Geburtstagspaket:
ab 6 J., max. 10 Kinder, 3 Std.: 100 € + 3 € Material / Kind
Adresse:
in der Kulturfabrik Augsburg
Bergmühlstr. 34
oder
Neusäß / Eisenbahnersiedlung, Am Stelzenacker 14
Mobil:
0176 / 63 17 33 23