Römer + Mode: Kunstsammlungen und Museen Augsburg

mode
HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 22. Januar 2021). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Die Museen und Ausstellungen sind geschlossen, trotzdem könnt Ihr die Augsburger Kunst und Geschichte spielerisch kennen lernen – und das vom heimischen Sofa aus.

Das kostenlose, digitale und interaktive Angebot kommt in Form von Zoom-Veranstaltungen mit Einblicken in Augsburger Museen zum Entdecken und mit Anregungen zum kreativen Basteln.

Und das nicht nur zu aktuellen Themen wie Umweltschutz, sondern auch zu Mode und zur Geschichte der Römer.

Anmelden könnt Ihr Euch unter besucherservice-kusa@augsburg.de, weitere Infos und aktuelle Angebote auf der Website.

www.kunstsammlungen-museen.augsburg.de/mach-mit

Kategorie