Im Auftrag der Natur – Junior-Ranger-Ausbildung für Kids

„Deep im Wescht wood forest“ ist so einiges los – Bei der Junior-Ranger-Ausbildung im Naturpark Augsburg – Westliche Wälder erwartet die Teilnehmer viel Abenteuerliches und Wissenswertes über Wald, Wasser, Wiese, Hecke und deren Bewohner, das gemeinsam erforscht wird.

Zwei erfahrene Naturpädagoginnen leiten die „Junior-Ranger“ bei ihren Aktivitäten an. Die
Kinder lernen den Umgang mit Kompass und die Orientierung in der Natur kennen, genauso wie das Abseilen oder den richtigen Umgang mit Feuer und dem reichhaltigen Angebot an Essbarem in Feld, Wald und Wiese. Am Ende der Ausbildung erhalten die Junior-Ranger beim Abschlussfest ihre Urkunde und den Rangerausweis. Danach können sich die neuen Ranger in der Junior-Ranger-Gruppe engagieren und bei Veranstaltungen und Events, im Ferienprogramm und im Naturpark-Haus aktiv mitarbeiten. „Uns ist es wichtig, mit den Junior-Rangern ,Botschafter’ für den Naturschutz im Naturparkgebiet auszubilden, die in ihrem Umfeld über die Erfahrungen in und mit der Natur berichten und andere dazu motivieren, selbst aktiv zu werden“, so Eva Liebig vom Naturpark.

Info: Naturpark-Haus Oberschönenfeld, Gessertshausen
Ausbildung für naturbegeisterte Kinder der 3. und 4. Jahrgangsstufe
Mai bis Oktober, 1x / Monat, vorwiegend in Oberschönenfeld
20 € (für alle Veranstaltungen), max. 20 TN
Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt.
Anm. schriftlich bis 30.04.: info@naturpark-augsburg.de