Wie kommt die Kunst ins Museum

Seit wann gibt es Museen? Wie wird dort gearbeitet? Wie entsteht Kunst? Kunstmuseum sind Orte, an denen Kunstwerke ausgestellt werden. Aber seit wann gibt es eigentlich Museen und wie haben sie sich im Lauf der Zeit verändert? Wie werden die Werke präsentiert, wie kümmern sich Museen und Galerien um sie und wie organisiert man eine Ausstellung?

Die Autoren – Kunsthistoriker und Kuratoren – laden zu einem Blick hinter die Kulissen ein, in die Welt der Museen und Galerien, wo unerwartete Begegnungen lauern und spannende Geschichten zu entdecken sind. Ein Wimmelsachbuch mit vielen Seiten zum Aufklappen, ideal für lange Wintertage. Ausgezeichnet mit dem BOLOGNARAGAZZI AWARD sowie auf der Longlist für das WISSENSCHAFTSBUCH DES JAHRES

20 €
Karl Rauch Verlag,
ISBN: 978-3-79200-368-8