Kinder unter Hochspannung

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 10. März 2018). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Lichtschalter an – und schon leuchtet die Lampe. Doch wie funktioniert das überhaupt? Und was passiert bei einem Blitzeinschlag? Antworten darauf gibt es in der 3malE-Kinderuni, zu der die LEW-Bildungsinitiative „3malE – Bildung mit Energie“ auch dieses Jahr in den Osterferien einlädt. Anschaulich und verständlich erklärt ein echter Professor, was es mit dem Strom auf sich hat. Elektrisierende Experimente, bei denen die Kinder selbst mitmachen dürfen, sorgen für jede Menge Spaß und Spannung.

04.04.2018, 10 – 11.30 Uhr + 14.30 – 16 Uhr
LEW-Hochspannungssaal der Hochschule Augsburg
Anmeldung bis 22.03.2018: www.lew-3malE.de/kinderuni
für Schüler/-innen der 3. / 4. Jahrgangsstufe
Die Teilnahme ist kostenlos.

Bildquelle