Der Karneval der Tiere

Mitmachkonzert mit Musik von Camille Saint-Saëns, Bearbeitung für Bläserquintett, ab 5 J. wird am Sonntag, 04. März 2018 um 11 Uhr im Konzertsaal des Leopold-Mozart-Zentrums Maximilianstr. 59, 86150 Augsburg aufgeführt. Der Eintritt ist frei!

Die Geschichte „Bühne frei!“ – Der Löwe lädt ein zur tierischen Talentshow. „Was kannst du besonders gut? Worin bist du unschlagbar? Zeig, was du drauf hast!“ Das lassen sie sich nicht zweimal sagen: Das Schildkrötenballett, die rasenden Esel, der singende Schwan und viele andere Tiere begeistern mit ihren Künsten das Publikum. Nur einer wird bei den atemberaubenden Attraktionen zunehmend unglücklicher: der Bär. Ihm will einfach gar nichts einfallen, was er denn besonders gut können könnte. Dass die Antwort in der Musik steckt, damit hat er nicht gerechnet…

Präsentiert von den „Tierisch Talentierten Fünf“: Annette Becherer (Flöte), Anselm Wohlfarth (Oboe), Ulf Kiesewetter (Klarinette), Mara Rahlf (Horn), Ingrid Hausl (Fagott)