Märchen aus dem alten Orient – Fasching 2018

„IFTAH YA SIMSIM – Mach dich auf und entdecke die faszinierende Welt des alten Orients!“ Im Fremden entdecken wir das Interessante, im Anderen das Gemeinsame, in der Begegnung mit anderen kommen wir uns selbst näher.
Unter diesem Motto veranstaltet die Ehe- und Familienseelsorge in der Region Augsburg vom 02. – 04.02.2018 ein Faschingswochenende für Familien im Bruder – Klaus – Heim in Violau. Wer immer schon mal die Reise auf einem fliegenden Teppich ausprobieren wollte, sollte sich jetzt anmelden!

Eltern, Kinder und Jugendliche sind eingeladen auf ein Wochenende mit 1001 Geschichten, Düften, Farben und der Musik des alten Orients. Gemeinsam reisen wir dorthin und erleben von Gott geschenkte Lebensfreude: Fremde, ferne Welten öffnen sich. Die Künste der Stoffhändler und Schuhmacher, der Kunstschmiede und Weihrauchhändler gewähren Einblicke. Sicher werden auch Schlangenbeschwörer, Wahrsager und Märchenerzähler anreisen. Spiel, Musik und Tanz führen hinein in Städte und Wüstenlandschaften.

Wie immer gibt es Gelegenheit, die verrücktesten Ideen und Fähigkeiten auszuprobieren. Das Wochenende leiten Kerstin Steffe und Konrad H. Blüml von der Ehe- und Familienseelsorge Augsburg.

Kosten:
20 – 30 € (K) 70 € (E)
Anmeldung bis 23.01.2018: 0821 31 66 -21 22 oder -21 11 oder efs-augsburg@bistum-augsburg.de