Der kleine Lord

In wunderschöner Bühnenausstattung kommt das Familienmusical „Der kleine Lord“ nach dem Roman von Frances Hodgson Burnett am Sonntag, den 17. Dezember in die Singoldhalle Bobingen. Die Handlung spielt im Amerika des 19. Jahrhunderts. Dort lebt Cedric Errol, ein fröhlicher Junge, der in bescheidenen Verhältnissen bei seiner Mutter aufwächst. Von jetzt auf gleich wird Cedric aus seinem gewohnten Leben herausgerissen und hinaufkatapultiert in die Höhen des englischen Hochadels.

Sein mürrischer, hartherziger Großvater möchte aus dem Enkel den „Lord Fauntleroy“ machen, einen Erben ganz in seinem Geiste. Doch die Lehrstunden verlaufen anders als gedacht: Cedric knackt im Nu die harte Schale des Großvaters und entlockt ihm nie gezeigte Wesenszüge wie Hilfsbereitschaft, Mitgefühl und Großherzigkeit. So werden der Alte und der kleine Lord Hand in Hand zu respektablen Aristokraten.

Die Produktion des Theaters a.gon ist ein hinreißendes und weihnachtlich stimmungsvolles Musiktheater für die ganze Familie.

DER KLEINE LORD ab 6 J.
So 17.12.2017, 17 Uhr
Singoldhalle Bobingen, Willi-Ohlendorf-Weg 1
Karten: 08234 80 02 -31 und -36 sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen,
Eintritt: 16 – 26 € (K) 22 – 29 € (E)
www.bobingen.de