Theaterfest mit Engele

Das kleine Engele kommt im November zurück – mit Pauken und Posaunen! Das Kindertheaterstück nach einer Buchvorlage von Michael Moratti und Petra Götz hat sich letzten Winter ganz besonders in die Herzen der großen und kleinen Augsburger gespielt. Deswegen landet es auch in diesem Jahr wieder auf der Bühne des Jungen Theaters.

Ein großes Engelefest heißt das wundersame Himmelswesen willkommen. Gleich nach der Aufführung rund um die Abenteuer des kleinen Engeles mit der Fledermaus Toni und dem Turamichele mit seinem Teufelsdrachenhund Luzifuss in der Studiobühne des Jungen Theaters geht es mit Engelebasteln weiter. Bei Kaffee und Kuchen, Kakao und Adventsplätzchen kann Livemusik genossen werden. Alle Künstler der Engeleproduktion werden da sein, sodass man sogar selbst mit den Helden des Stückes ins Gespräch kommen kann. Das Fest der Engel geht dann direkt über in das jährliche Theaterfest rund um das Junge Theater, wo ab 18 Uhr bei Sekt und Suppe mit dem Team des Jungen Theaters gefeiert und getanzt werden kann.

ENGELEFEST UND THEATERFEST
So 19.11., 15 Uhr, Studiobühne: Wiederaufnahme-
und Plätzchen, abends Suppe, Sekt und Feiern
Weitere Aufführungen im liesLotte-Terminkalender
Junges Theater Augsburg, Sommestr. 30
Karten: 0821 / 444 29 95 (Mo – Fr: 10 – 14 Uhr)
www.jt-augsburg.de

Bildquelle: Frauke Wichmann