Weihnachtsmärchen: Der Froschkönig

Nebel wallen um letztes Blättergold, der erste Raureif ziert die Welt und kalte Morgenluft rötet die Wangen. Der Winter ist nah! Und damit – Hurra! – auch die goldene Zeit im EUKITEA-Theaterhaus:
Wundervoll geschmückt, entsteht hier inmitten der stressigen, kalten Vorweihnachtszeit eine märchenhafte Oase für die ganze Familie. Höhepunkt des Nachmittags bildet wie immer die Aufführung des Wintermärchens. Zu Gast in diesem Jahr? Glitschig grün und unverschämt charmant: der Froschkönig höchst persönlich.

Von singenden Tassen und sprechenden Broten

Fröhlich geschmaust wird auch im humorvoll farbenprächtiges inszenierten EUKITEA Wintermärchen „Der Froschkönig“ mit Puppen, Tanz und Live- Musik und so dreht sich bei der Märchenausstellung „Von singenden Tassen und sprechenden Broten“ alles um leckeres Essen. Und Herr Froschkönig, das kleine Schleckermaul, begleitet die kleinen und großen Besucher durch die Welt der „Speisen in Märchen“. Da geht es – wer hätte es gedacht 😉 – ganz schön märchenhaft zu! …und zum Abschuß läd noch das MÄRCHENQUIZ „Rosiges Porzellantellerchen“ rund um die Ausstellung und das Theaterstück, kniffelfreudige Familien zum fröhlichen mitspielen im gemütlichen Theaterhaus ein

Genuss statt Stress

Inmitten der oft stressigen Weihnachtszeit verwandelt sich das Theaterhaus wieder zu einer goldenen Oase für die ganze Familie. Hier heißt es einfach mal loslassen, entspannen und die duftend- knusprig- märchenhafte Seite der Winter-Weihnachtszeit genießen.

WINTERMÄRCHEN „DER FROSCHKÖNIG”
Premiere: So 03.12., 16 Uhr, Weitere Termine siehe www.lieslotte.de
Theater EUKITEA, Lindenstr. 18 b, Diedorf
Eintritt: 7 € (K) 15 € (E)
Karten: tickets@eukitea.de
Info: www.eukitea.de