Nebenan die Wildnis

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 27. Juni 2017). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Neugierig klettern Mathis und seine neue Freund Majella über die hohe Backsteinmauer hinter der Wohngegend. Auf der anderen Seite gelandet, stehen sie direkt in der Wildnis – ein verwilderter Garten, in dem sogar ein altes Häuschen steht. Dieser Garten wird zu ihrem Geheimnis und zum Mittelpunkt ihrer Fantasie. Hier bestimmen sie ganz alleine! Besser könnten die Sommerferien nicht laufen. Bis Majella Mathis zu einem nächtlichen Ausflug überredet. Klammheimlich machen sie sich im Mitternacht auf den Weg. Aber die tiefschwarze Wildnis ist gar nicht so ungefährlich, was Majella am eigenen Leib erfahren muss. Zum Glück hat sie Mathis, der plötzlich gar nicht mehr so ängstlich ist wie früher … Der kleine Roman für Kinder erzählt von Freundschaft und der Lust am Abenteuer.

 

10 €
Tulipan-Verlag
ISBN: 978-3-86429-332-0