Vorbilder

Unter diesem Motto veranstaltet das Freiwilligen-Zentrum Augsburg in diesem Jahr anlässlich seines 20-jährigen Bestehens einen Fotowettbewerb. Eingeladen sind alle, egal ob jung oder alt, die Kamera in die Hand zu nehmen und teilzunehmen. Ziel ist es, Menschen bei ihrem Engagement abzulichten. Werden Sie zum  Fotoreporter! Die Vielfalt des freiwilligen bürgerschaftlichen Engagements und des Ehrenamts soll dabei in farbigen und aussagekräftigen Bildern festgehalten werden.

Menschen im Rahmen ihres bürgerschaftlichen Engagements werden dabei näher betrachtet. Einfühlsam, kritisch oder auch mit Humor sollen sie im Bild eingefangen werden. Denn wenn Bilder eine Geschichte erzählen, ist der Sinn und Zweck erreicht. Eine fachkundige Jury, bestehend aus Fotografen, Redakteuren und Personen des öffentlichen Lebens, freut sich auf die spannenden „Bildgeschichten“. 30 Bilder werden ausgewählt, die dann im Herbst dieses Jahres in einer Fotoausstellung in der Stadtbücherei Augsburg präsentiert werden. Darüber hinaus winkt fünf Motiven eine Prämierung im Rahmen einer feierlichen Ausstellungseröffnung von je 200 Euro. Die Fotos können noch bis Ende Juli eingesandt werden.

FOTOWETTBEWERB „VORBILDER”
Einsendeschluss 31.07.2017
Teilnahmebedingungen, Fotokriterien und weitere Infos: www.freiwilligen-zentrum-augsburg.de
Freiwilligen-Zentrum Augsburg Koordinierungszentrum für bürgerschaftliches Engagement
Philippine-Welser-Str. 5a, Augsburg
Tel. 0821 45 04 22 -0
www.freiwilligen-zentrum-augsburg.de


Bildquelle. Christoph Urban