Drei Haselnüsse für Aschenbrödel – Musical für die Familie

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 18. Dezember 2016). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Dieses Musical ist ein vorweihnachtlicher Leckerbissen für die ganze Familie – mit liebevoll und detailreich gestaltetem Bühnenbild, wunderschönen Kostümen und einer mitreißenden Truppe von Musicaldarstellern und Musikern, die das Publikum live bezaubern.Die Geschichte ist allgemein bekannt: Aschenbrödelwird von ihrer Stiefmutter gehasst. Sie macht ihm nach Kräften das Leben schwer. Als der König einen Ball zur Brautschau für seinen Sohn veranstaltet, setzt die Stiefmutter alles daran, eine ihrer leiblichen Töchter an den Hof zu verheiraten. Auch Aschenbrödel möchte zum Ball,
was die Stiefmutter zu verhindern sucht. Aber Aschenbrödel hat drei Zaubernüsse und die Hilfe befreundeter Tiere. Der Prinz verliebt sich beim Tanz in das schöne, verschleierte Mädchen, doch es lieht. Dabei verliert es einen Schuh…

Als 1973 der deutsch-tschechische Märchenilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ zum ersten Mal zu sehen war, verliebten sich sofort Generationen von begeisterten Zuschauern. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr, denn hier ist ein ganz besonderes Aschenputtel zu erleben, mit dem man sich gerne identiiziert: Es ist nicht nur schön und warmherzig, es ist vor allem klug und selbstbewusst, kann reiten, schießen und klettern. Der Prinz bekommt es nicht geschenkt, er muss sein Herz erobern.

Do 29.12., 19 Uhr
Stadthalle Gersthofen, Rathausplatz 2
Tickets: 0821 / 24 91-550, ab 13,50 € (K), ab 25 € (E)
www.stadthalle-gersthofen.de