Montessori öffnet die Türen

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 29. November 2016). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Infos und Mitmachangebote in Schule und Kinderhaus

Am Advents-Samstag, dem 03. Dezember 2016 von 14:00 – 17:00 Uhr, gibt es beim „Tag der offenen Tür“ der Montessori-Schule und des Montessori-Kinderhauses Wertingen wieder einmal viel zu sehen: Die Montessori-Fachoberschule läuft bereits im elften Jahr erfolgreich, die Werkstätten im Haus der Generationen werden von den Ganztagsschulkindern gern genutzt. Dieses Jahr finden außerdem Führungen und Aktionen im Projekt „Natur und Wirtschaft“ im Mühlwinkel statt.

Das Montessori-Kinderhaus öffnet auch die Pforten der Kinderkrippe und gibt Auskunft über die Möglichkeiten der Betreuung für Kinder von 1,5 bis 6 Jahren. Darüber hinaus gibt es Informationen über den Kinderhausalltag, Mitmachangebote und Kulinarisches. Ebenso willkommen sind Besucher am Stammplatz der Waldgruppe (Wegbeschreibung im Kinderhaus erhältlich). Die Führungen dort beginnen bereits um 13:00 Uhr. Neben allgemeinen Informationen zur Pädagogik werden Aktionen für Kinder angeboten.
Am Infotisch im Eingangsbereich der Schule können sich Eltern über die Modalitäten der Schulaufnahme von Klasse 1 bis Klasse 12 erkundigen. Für Interessierte geben Lehrer und Schüler der Montessori-Fachoberschule in den Klassenräumen der FOS direkt Auskunft.
Montessori Wertingen freut sich über Besuch!

Zusmarshauser Straße 19
86637 Wertingen
www.montessori-schule-wertingen.de
www.montessori-fos.de

Bildquelle: pixabay.de