Herbstferien im Freilichtmuseum Glentleiten

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 18. Oktober 2016). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Jetzt anmelden und Kurse vormerken!

Ferienzeit bedeutet für Kinder und Familien erlebnisreiche und spannende Kurse und Programme im Freilichtmuseum Glentleiten. Während der Herbstferien bietet Südbayerns größtes Freilichtmuseum erneut an fast allen Tagen Mitmach-Aktionen für kleine und große Besucher – vom Backen übers Töpfern bis hin zum Christbaumschmuck Gestalten. Für einige Angebote, z.B. wenn am 4. November 6- bis 10-Jährige Allerseelenzöpfe backen, ist eine schriftliche Anmeldung nötig am besten per E-Mail an freilichtmuseum@glentleiten.de. Bei anderen Angeboten wie dem Familien-Mitmachprogramm „Samstags im Mirzn“ (am 29.10. und 5.11. jeweils von 13.00 bis 16.00 Uhr) lautet die Devise „Einfach vorbeikommen und mitmachen“.

Programm-Übersicht:
Sa 29.10., 13 – 16 Uhr: „Samstags im Mirzn“ – Familien-Mitmachangebot zum Thema Flachs (ohne Anmeldung)

So 30.10., ganztags: Glentleitner Märchentag mit Familienführungen, Lesungen etc.

So 30.10., 10 – 13 Uhr: Tassen, Becher, Schüsseln bemalen in der Töpferei (4-99 J., 8 – 22 € / Gefäß, ohne Anmeldung)

Mi-Fr 02. – 04.11., 10 – 16 Uhr: Töpfern wie die Profis – Drehen an der Scheibe (4-99 J., 13 € + Eintritt, Anmeldung in der Töpferei ab 27.10.: 08851 76 88)

Mi 02.11., 14 – 16 Uhr: Christbaumanhänger aus Perlen – Eltern-Kind-Programm ab 6 Jahren (mit Anmeldung, 2 € (K) 3 € (E) + Eintritt)

Do 03.11., 14 – 16 Uhr: Futterglocken für Vögel – Offene Werkstatt für Kinder (ab 6 J., 3 € + Eintritt, ohne Anmeldung)

Fr 04.11., 13.30 – 16 Uhr: Allerseelenzöpfe backen (6 – 10 J., 5 € + Eintritt, mit Anmeldung)

Sa 05.11., 13 – 16 Uhr: „Samstags im Mirzn“ – Familien-Mitmachangebot (ohne Anmeldung)

Info: www.glentleiten.de
Bildquelle: Bezirk Oberbayern, Archiv FLM Glentleiten