Bahnpark Augsburg begeistert die Familie

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 9. August 2016). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Jazzfrühschoppen und Dampflokfest

Volldampf voraus: Der Bahnpark Augsburg bietet zum Dampflokfest am kommenden Sonntag, 14. August 2016 von 11 bis 17 Uhr wieder ein buntes Programm für die ganze Familie. Ein zünftiger Jazzfrühschoppen mit den bekannten „Lechtown Kneeoilers“ läutet den Tag ein. In der alten Schmiede wird historische Handwerkskunst an Amboss und Esse gezeigt. Kinder drehen ihre Runden auf der Mini-Bahn oder staunen über die große Modellbahnanlage. Auf den Gleisen im Bahnpark schnaufen zwei alte Dampflokomotiven auf und ab und präsentieren sich auf der denkmalgeschützten Drehscheibe. Der Bahnpostwagen aus dem Jahr 1926, die „Gläserne Dampflok-Werkstatt“ und die Ausstellung im Bunker sind ebenfalls geöffnet. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Weitere Informationen unter: www.bahnpark-augsburg.eu

Dampflokfest mit Jazzfrühschoppen im Bahnpark Augsburg
Firnhaberstraße 22c
86159 Augsburg
Sonntag, 14. August 2016, 11 – 17 Uhr

Karten sind an der Tageskasse zum Preis von 7 € (E) erhältlich. Für Kinder unter 15 Jahren ist der Eintritt kostenlos.