König Fußball“ zu Gast in der BMW Welt und im BMW Museum

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 22. Juni 2016). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Am letzten Juni-Sonntag erleben Familien einen abwechslungsreichen Tag bei der BMW Group

Nicht nur in Frankreich steht „König Fußball“ im Mittelpunkt: Am 26. Juni 2016 dreht sich in der BMW Welt und im BMW Museum alles um das runde Leder. Große und kleine Besucher können im BMW Museum Panini-Sticker tauschen und in der BMW Welt Fan-Accessoires basteln. Zudem erwarten die Besucher Probefahrten mit verschiedenen MINI Modellen.

Spiel- und Bastelgeschick sind in der BMW Welt gefragt

Ganz Europa hat das Fußballfieber gepackt. BMW Welt und BMW Museum machen da am 26. Juni 2016 von 10:00 bis 18:00 Uhr mit dem Familiensonntag keine Ausnahme.
Wie viel Fußballwissen über die laufende Europameisterschaft in jedem steckt, können Groß und Klein bei einem kniffligen Quiz beweisen. Neben der Theorie sind in der BMW Welt aber auch Schusskraft und -präzision gefragt: Besucher können an der aufgestellten Torwand, beim Geschwindigkeitsmesser oder am großen Tischkicker ihr spielerisches Können zeigen. An einer Kreativstation haben Fußballbegeisterte außerdem die Möglichkeit, Fan-Artikel zu basteln oder sich mit Airbrush ihr Wunschtattoo aufsprühen zu lassen, um die eigene Lieblingsmannschaft richtig ausgestattet anzufeuern.
Clown Lupino und Clownin Lollele unterhalten die kleinen Gäste den ganzen Tag über mit lustigen Tricks und erstellen für eine kleine Spende tolle Kunstwerke aus Luftballons. Der gesamte Erlös geht anschließend an die Stiftung „Kick ins Leben“.
Im Junior Campus der BMW Welt betreuen zudem pädagogisch geschulte Mitarbeiter Kinder ab vier Jahren in einer elternfreien Zone. Dabei können die kleinen Gäste miteinander basteln und bei lehrreichen Spielen neue Freundschaften schließen. Die Eltern bekommen währenddessen die Gelegenheit, die BMW Welt ausgiebig zu erkunden und kulinarische Köstlichkeiten von Feinkost Käfer zu probieren. Wer es rasant und außergewöhnlich mag, kann vor der BMW Welt einen MINI testen: Die MINI Driving Experience bietet dafür eine fahraktive Übung an, bei der es unter anderem gilt, mit dem Fahrzeug geschickt Hindernissen wie im Fußballtraining auszuweichen oder Starts und Stopps zu trainieren.

Sammlerherzen schlagen höher im BMW Museum

Im BMW Museum dürfen Familien ebenfalls ihr sportliches Talent unter Beweis stellen, insbesondere die jungen Nachwuchsprofis beim Kleinkinder-Fußballspiel. Für eingefleischte Panini-Sammler aller Altersklassen bietet die Tauschbörse zwischen den historischen Ausstellungsstücken auf dem BMW Platz die Chance, fehlende und lang ersehnte Karten zu finden. Für Rätselfreunde findet eine Rallye durch die Sonderausstellung „100 Meisterstücke“ statt, bei der sie die Geschichte
von BMW spielerisch entdecken können.
Auch im BMW Museum werden passende Fan-Accessoires wie Stofftaschen oder Haarreife mit Deutschlandmuster für die Lieblingsmannschaft gemeinsam gestaltet und die Fußballbegeisterung mit einem fantasievoll geschminkten Gesicht gezeigt.

Der Familiensonntag im Überblick

– Freier Eintritt
– Familienworkshop in der BMW Welt: „Forscherworkshop“ für Nachwuchsingenieure und die ganze Familie, Uhrzeit: 12:00 bis 13:00 Uhr, Familienpreis: 6 € für die gesamte Familie (max. 2 Erwachsene und 3 Kinder; 3,00 € für zusätzliche Kinder oder Einzelbesucher)

www.bmwgroup.com
www.facebook.com/BMWGroup