Der kleine Rabe Socke in Gersthofen

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 31. Januar 2016). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Alle lieben den kleinen Raben Socke – Aber wieso eigentlich? Denn Socke ist schon ein bisschen anstrengend. Er will immer alles bestimmen. Socke mag nicht mit seinen Freunden teilen. Socke schummelt gerne. Und Socke sagt oft mal die Unwahrheit. Trotzdem hat der kleine Rabe beste Freunde. Gemeinsam bauen Socke, Stulle, Wolle, Eddi-Bär und Co. eine Burg, spielen Theater, streiten und vertragen sich und fürchten sich im Dunkeln. Mit Spaß und Einfallsreichtum meistern sie gemeinsam den Alltag. Denn der kleine Rabe Socke und seine Freunde sind ein unschlagbares Team. Am Schluss finden sie immer eine Lösung und alle haben eine wichtige Lektion dazugelernt.

Musical vom Kleinen Rabe Socke

Das Musical vom Kleinen Raben Socke können alle großen und kleinen Fans der beliebten Kinderbuchhelden in der Stadthalle Gersthofen erleben. Die Figur des kleinen Raben mit einer einzelnen, rot-weiß geringelten Socke ist nicht nur in etwa 40 Bilder-, Lern-, Schul- und Malbüchern in 20 Ländern erschienen, sondern wurde nun auch vom Theater auf Tour aus Darmstadt – pünktlich zum 20. Geburtstag des Kinderbuchhelden – als Musical für die ganze Familie auf die Bühne gebracht.
Im Mittelpunkt der Geschichte steht das Thema Freundschaft und der Umgang mit persönlichen Stärken und Schwächen.

So 21.02., 15 Uhr
ab 4 J.
Stadthalle Gersthofen, Rathausplatz 2
Tickets: 0821 / 24 91-550, 12,50 € (K), 15 € (E)
www.stadthalle-gersthofen.de