Kinderkulturtage 2015 auf dem Sonnenhof

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 2. Oktober 2015). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Im Rahmen der diesjährigen Kinderkulturtage des Landkreises Günzburg, gibt es auf dem Sonnenhof, dem Natur-, Kunst- und Umweltbildungszentrum in Ziemetshausen – Bauhofen, unter Leitung von Dipl.-Biologin Gabriele Heinze, zwei Veranstaltungen für Kinder im Alter zwischen 5 – 12 Jahren.

Die erste Veranstaltung findet am Freitag 9. Oktober statt von 15 bis 17 Uhr. Hier heißt es:

„Wikinger – Leben wie vor 1000 Jahren“

Es werden echte archäologische Haushaltgegenstände und Jagdwaffen von allen angefasst und ausprobiert. Mit Flintstein und Feuerschläger werden wir einen Feuerfunken erzeugen und im Zelt ein Lagerfeuer entfachen. Als alte Handwerkskunst darf jeder das Filzen selber ausprobieren und Trinkhörner herstellen.

Die zweite Veranstaltung findet statt am Freitag, den 16. Oktober von 15 bis 17 Uhr. Dann heißt es:

Indianer Fest und Lagerfeuer

Indianer lebten mit und von der Natur. Wir bauen gemeinsam ein großes Indianer-Tipi, machen Pop-Corn über dem Lagerfeuer im echten Indianer Tipi und stellen einen Redestab her. Wir werden wie die Indianer die Erde als „Mutter Erde“ besingen und zu den vier Elementen Wasser, Feuer, Luft und Erde, tanzen. Ihr Kinder lernt spielerisch eine andere – zum Mythos gewordene – Kultur kennen.

Anmeldung für beide Veranstaltungen: 08284 92 84 84
www.erlebnisort-sonnenhof.de
Lauterbachstraße 7
86473 Ziemetshausen