Gögginger Frühlingsfest

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 10. März 2015). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Mit dem traditionellen Fassanstich durch Frau Bürgermeisterin Eva Weber wird am Freitag, den 13. März 2015 um 17 Uhr im Festzelt der Familien Binswanger und Kempter das Gögginger Frühlingsfest eröffnet.

Das traditionelle Stadtteilfest, das als Starkbierfest im Jahre 1969 aus Anlass der 1000 Jahr- und Stadterhebungsfeier gegründet wurde, eröffnet die Volksfestsaison in Augsburg.

Besucher dürfen sich schon jetzt auf tolle Festtage freuen:
Leckeres Essen und Trinken sowie tolle Stimmung in dem Festzelt versprechen jede Menge Spaß auf dem Gögginger Frühlingsfest. Vor allem Familien kommen bei diesem kleinen Volksfest auf ihre Kosten, egal ob mit extra Kindergeschäften oder günstigeren Ticketpreisen.
Als besondere Highlights gilt es, den Familientag und den Seniorennachmittag hervorzuheben.

GÖGGINGER FRÜHLINGSFEST
Öffnungszeiten: 13. – 22.03.2015
Mo – Sa, 13 – 23 Uhr
Sonn- und Feiertag: 10.30 – 23 Uhr

Fr, ab 16.30 Uhr: Festumzug
(Bauhof Göggingen – Hessingstraße – Wellenburgerstraße – Bgm.-Aurnhammer-Straße – von-Cobes-Straße – Pfarrer-Bogner-Straße)

Mo 16.03., 13 – 18 Uhr: „Seniorennachmittag“
Gutscheinverkauf ab 12 Uhr im Festzelt

Mi 18.03. bis 20 Uhr: “Kinder und Familientag”

Bildquelle: festzelt-binswanger.de