Infoveranstaltung „MAmi mobil“ am 06.02.2015 in Kissing

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 25. Januar 2015). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Erfolgreich in Augsburg und im Landkreis Augsburg:
Das Projekt „MAmi mobil – Mütter/Alleinerziehende mobilisieren und integrieren“ bietet Frauen Unterstützung bei dem Schritt zurück in den Beruf – direkt vor Ort!
Gefördert wird das Vorhaben vom Arbeitsmarktfonds Bayern.

Die mobilen Projektmitarbeiterinnen beraten Frauen in Augsburg und im Landkreis, Wege für den Wiedereinstieg ins Berufsleben oder eine berufliche Qualifizierung zu finden.
Das Unterstützungsangebot beinhaltet unter anderem die Erstellung eines „Einsteigerinnenplanes“, das Verfassen moderner und vollständiger Bewerbungsunterlagen und den Besuch flexibler Qualifizierungsmodule, um abschließend einen passenden Arbeitsplatz zu finden. Für alle Mütter ist die Projektteilnahme kostenlos.

Mehr über das Programm erfahren Interessierte in der kostenfreien
Infoveranstaltung am Freitag, den 06.02.2015 um 10 Uhr
im Mehrgenerationenhaus „Casa Cambio“ in Kissing, Nelkenstraße 18
(Eingang Kirchstraße)

Anmeldung: Angelika Reiser, 0821 40802-257, reiser.angelika@a.bfz.de
Veranstalter: bfz gGmbH Augsburg, Ulmer Str. 160, 86156 Augsburg

Fotonachweis:shironosov, iStock, Thinkstock