Sozialticket am Theater Augsburg

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 27. Oktober 2014). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Seit dieser Spielzeit gibt es am Theater Augsburg das Sozialticket, vorerst noch in einer Testphase bis zum 31. Dezember 2014. Einkommensschwache Personen können für alle Repertoirevorstellungen (ausgenommen sind Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen) 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse gegen Vorlage des Sozialtickets Eintrittskarten auf allen Plätzen für nur einen Euro erwerben.
Das Sozialticket kann bei der Augsburger Tafel e.V. beantragt werden.

Theater Augsburg
Kasernstr. 4-6, 86152 Augsburg
www.theater-augsburg.de