Einzigartig – experimentieren und philosophieren mit Mustern und Farben

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 17. Oktober 2014). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Kleidung soll uns nicht nur wärmen und schützen, wir wollen auch, dass sie uns gefällt und dass sie – z.B. durch ihre Farben und Muster – unsere Individualität zum Ausdruck bringt. Aber was bedeuten die Begriffe Individualität und Ausdruck überhaupt? Wie kann man zeigen, dass man einzigartig ist, wenn einem doch so oft vorgegeben wird, wie man sich zu verhalten hat? Können Muster auf Kleidung etwas zu tun haben mit Verhaltensmustern? Warum braucht man Mut, etwas auszuprobieren, ohne zu wissen, was dabei heraus kommt? Warum macht es soviel Freude, einfach mal etwas ausprobieren zu dürfen, ohne vorgegebene Erwartungen? Wir wollen durch mutiges, eigenwilliges und selbstbewusstes Experimentieren mit Farben, Formen und Mustern Einzigartiges gestalten, über Unvorhersehbares staunen und dabei nachdenken über den Eigensinn und Eigenwert vom Experimentieren als eine Form von Freiheit und Individualität.

 

Zum Dozenten Nicolas Romanacci:
Nicolas Romanacci promoviert an der Philosophischen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen zum Thema Experimentieren in Kunst und Wissenschaft. Er studierte Gestaltung in München, Augsburg und Urbino, seit mehreren Jahren ist er Lehrender für freie Gestaltung und Medienphilosophie an der Fakultät Gestaltung der Hochschule Augsburg. Neben seinen Lehraufträgen begleitet er Projekte für Kinder und Jugendliche im »tim«, am Holbein Gymnasium (Komponieren für Jugendliche) und im Iwama Ryū Aikido Dōjō Augsburg, dort lehrt er Budō für die »Aiki Minis«. Nicolas Romanacci ist selbst Vater, sein Sohn geht zur Grundschule.

Mittwoch, 29.10.2014, 10 – 12.30 Uhr
Kursgebühr: 7,50 € inkl. Material
Alter: 6 – 9 J.

Anmeldung über www.tschamp.de

tim | Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg

Augsburger Kammgarnspinnerei (AKS)
Provinostraße 46, 86153 Augsburg