stac-Festival mit spektakulären Tanzshows

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 29. September 2014). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Über 400 Tänzer, Musiker, Chöre und Artisten aus Augsburg Stadt und Land rocken beim dreitägigen STAC-Festival das Reese-Theater
Vom 10. bis 12. Oktober 2014 dürfen sich die 2000 erwarteten Festivalbesucher auf spektakuläre Tanzshows, faszinierende Artistik & Jonglage
und Livemusik freuen!

Am Freitag, den 10.10. beginnt das Festival um 15.30 Uhr mit der großen Jugendpreispräsentation der Stiftung „AUFWIND“, die Kinder- und Jugendstiftung der Stadtsparkasse
Augsburg. Neben der Vorstellung der Preisträger dürfen sich die Besucher auf musikalische und artistische Showeinlagen sowie ein reichhaltiges Buffet und Getränke freuen.
Direkt im Anschluss findet am Abend die große Eröffnungsshow statt. Wenn Diabolos und Keulen durch die Lüfte fliegen, Musiker mit ihrer Gitarre Akustik-Rock-Klänge anstimmen und
spektakulärer Streetdance und faszinierende Ball-Jonglage aufeinandertreffen, dann ist das abwechslungsreiche Programm der Street Academy & Friends am Start.

Ein Erlebnis für die ganze Familie wird sicher auch der Besuch des „Little Dance Cups“ am Samstag, den 11.10. ab 15 Uhr sein. Hier präsentieren regionale Tanzschulen und Vereine, was
ihre Schüler so alles bei ihnen lernen. Und das ist so einiges. Die jungen Tänzer von sieben bis 14 Jahren werden unter anderem Choreografien aus den Bereichen Modern Dance, Ballett,
Hip-Hop und Showtanz auf die Bühne bringen.

Beim „großen Finale“ dürfen die Besucher ihren Publikumsliebling mit dem größten Applaus wählen. Zum Abschluss des dreitägigen Festivals werden am Sonntag, den 12.10. ab 18 Uhr acht
Erwachsenentanzgruppen ein wahres Tanzfeuerwerk auf die Bühne zaubern.
Die Tänzer zeigen ihr Können in verschiedensten Tanzrichtungen von Hip-Hop, Breakdance über Showtanz, Jazz und Modern Dance bis hin zu Poledance. Eine einmalige Show
und zugleich ein spannender Wettbewerb, denn jede Gruppe hat die Chance, sich in die Herzen der Zuschauer zu tanzen und mit der Stimme des Publikums, Sieger des Abends zu werden.

Stac -Festival
10. – 12.10., Fr: 15 – 22 Uhr, Sa + So: 14 – 22 Uhr
im Reese-Theater (Kulturpark West), Sommestr. 36 a, Veranstalter: Street Academy Augsburg e.V.
www.stac-festival.de
1 €, Little Dance Cup: Sa 11.10., 15 Uhr, 3 € (VVK), 4 € (AK)