Musikalischer Nachwuchs gesucht

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 19. Dezember 2013). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

geigeDas Schwäbische Jugendsinfonieorchester ist für seine Frühjahrskonzerte im April 2014 auf der Suche nach talentiertem musikalischen Nachwuchs. Am 25. Januar 2014 findet hierfür in den Räumen des Leopold-Mozart-Zentrums der Universität Augsburg ein Vorspielen statt.

Der/die Interessenten/-innen sollten zwischen 14 und 24 Jahre alt sein.

Vorgetragen werden sollte ein schnelles und ein langsames Stück mit Klavierbegleitung aus verschieden Stilepochen, welches Aufschluss über die technischen und musikalischen Fähigkeiten des Bewerbers gibt.

Bei den Frühjahrskonzerten werden Werke von Gustav Mahler und Wolfgang A. Mozart unter der Leitung von Allan Bergius zur Aufführung gebracht. Einstudiert werden die Werke mit dem gesamten Orchester vom 21. – 27. April 2014 in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf. Dem Dirigenten stehen hierfür 10 Dozenten/innen zur Seite.

Anmeldung unter der Geschäftsstelle des Schwäbischen Jugendsinfonieorchesters christine.lichtblau@bezirk-schwaben.de Anmeldeschluss am 15. Januar 2014.

Weitere Infos auch unter www.sjso.de