Luffft – Mitmachausstellung ab 14.12.2013

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 25. November 2013). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Eine Mitmachausstellung zum Experimentieren und Staunen ab 5 J.

luffftMan kann sie nicht sehen, nicht schmecken, nicht riechen und auch nicht anfassen. Sie ist immer um uns herum, doch wir bemerken sie kaum. Trotzdem ist sie lebenswichtig: die Luft.

Im Kinder- und Jugendmuseum wirst du zum Luftexperten. Finde heraus, was Luft eigentlich ist und was du damit alles machen kannst.Warum steigt warme Luft immer nach oben? Wie entsteht der Wind und was ist das Klima?

An Experimentierstationen und im Luftlabor kannst du verblüffende Versuche machen und deine Ergebnisse per Luftpost verschicken. Mache viel Wind, feuere eine Luftkanone ab und fahre mit dem Luftkissenwagen.

Auf geht’s: Luft geholt und Wind gemacht!

Anmeldungen für Gruppen ab dem 18.11.2013 möglich: 089 54 04 644 0

Kindermuseum München, Arnulfstraße 3 (direkt am Bahnhof)

 

zusätzlich am Mi 30.11. / Do 31.11., 11 + 15 Uhr

Theater Brot wie Vogel: “Alles außer Fisch”

In einem alten Kühlschrank ohne Strom kann es im Winter durchaus gemütlich sein. Deshalb hat die Maus sich dort ein Nest eingerichtet. Doch als im Frühling plötzlich ein Pinguin mit tief gefrorenem Fisch auftaucht und ihn ausgerechnet in ihrem Kühlschrank lagern will, ist es aus mit der Gemütlichkeit – wo doch die Maus Fisch überhaupt nicht mag. Und eiskalt wird es auch noch in ihrem Nest!

Dagegen hilft nur die heiße Fischsuppe des Pinguins, die der Maus dann doch gar nicht so schlecht schmeckt. So schließen die beiden Freundschaft und der Fisch darf vorerst im Kühlschrank bleiben. Bis plötzlich der Strom ausfällt. Wie soll nun der Fisch kalt und die Suppe warm bleiben? Die ungleichen Freunde bauen schließlich ihr eigenes kleines Kraftwerk das nur mit einem Teelicht betrieben wird. Doch als das Teelicht ausbrennt müssen sie eine andere Lösung finden…

Kann man auch Energie erzeugen ohne etwas zu verbrennen? Ein Theaterstück für Kinder über Freundschaft, Erfindergeist und den sinnvollen Umgang mit Energie. Es wird viel getüftelt und gebaut und im Kleinen gezeigt, wie es im Großen funktionieren könnte.

Für Kinder ab 6 Jahren, Dauer: ca. 45 Min.
Kosten: 3 €, in Kombination mit dem Museumseintritt 2€
Kartenreservierung: 089 54 04 644 0 oder info@kindermuseum-muenchen.de