liesLotte-Verlosung: personalisierte Adventskalender

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 4. November 2012). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.


Ein tolles Geschenk sind die bezaubernden Adventskalender von Framily.de.
Hier lassen sich hinter 24 Türchen die schönsten Fotomomente des Jahres hochladen und ein lieber Mensch wird mit einem ganz persönlichen Geschenk überrascht.
Die Adventskalender lagen bisher in drei verschiedenen Designs vor und sind DinA3 groß. „Night before Christmas”, “Schlittenfahrt” und “Im Weihnachtshaus”. Eine vierte Frontansicht kommt dieses Jahr hinzu, ein Cover, welches man mit dem Foto seiner Wahl gestalten kann.  
Mit dem Online-Editor sind die Kalender schnell und einfach gemacht, sie sind günstig und obendrein ein originelles, ganz persönliches Geschenk. Eine süße Idee, die garantiert nicht dick macht und innerhalb von fünf Werktagen dorthin geliefert wird, wo immer man sie hin haben möchte.
Mit der kostenlosen App können die Foto-Adventskalender auch ganz einfach mit dem Smartphone oder iPad gestaltet werden. Die App gibt es für das Apple-Betriebssystem iOS sowie für Android. Sie ist kostenlos im iTunes-Store zu beziehen und ab November auch im Samsung-Store, Amazon-Store und Google Play Store erhältlich.

Preis ab: € 9,95 inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage, zzgl. Versandzeit
erhältlich bei Framily

liesLotte verlost 3 Gutscheincodes!
Einfach eine E-Mail bis 18.11.2012 an: verlosung@lieslotte.de mit dem Stichwort “framily” senden und unsere Glücksfee lost dann aus allen Einsendungen die Gewinner. Bitte vergessen Sie die E-Mail-Adresse nicht, an die der Gutschein-Code versandt werden soll.

Mit Absenden der eMail akzeptieren Sie die liesLotte-Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist einmalig per E-Mail möglich.
Teilnahmeschluss ist oben genannt. Die Gewinner werden aus allen Teilnehmern ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.