Moving Stories – Festival für Jungen Tanz

HINWEIS: Dieser Artikel ist älter als ein Jahr (Erscheinungsdatum: 5. Mai 2012). Es kann sein, dass Inhalte dieses Artikels sich geändert haben. Hier geht es zu unseren aktuellen Meldungen.

Tanz und Schule Augsburg e.V. und Junges Theater Augsburg präsentieren

MOVING STORIES
vom 14. bis 16. Mai im Kulturhaus abraxas

Das Kulturhaus abraxas wird bei „Moving Stories“ auf vielfältige Weise Spielstätte von jungem Tanz. Professionelle Tanzensembles zeigen Stücke für Kinder und Jugendliche, Schulklassen schnuppern in Workshops in die Arbeit von Tanz und Schule Augsburg hinein, ausgewählte Projekte präsentieren sich auf der Bühne. Das Festival macht jungen Tanz öffentlich und zeigt Möglichkeiten, ihn in Schulen einzubinden.

 

GiraffenSicht (Tanzweberei Augsburg)

Montag, 14. Mai
Das Tanztheaterstück für Grundschulkinder erzählt die Geschichte einer Freundschaft zwischen einer kleinen Giraffe und einem Affen. Dauer: 45 Min.

10 Uhr Schulvorstellung: Eintritt: 100 € pro Klasse
16 Uhr freier Verkauf, Eintritt: 10 €
anschließend: Infobörse Tanz/Kultur in Schulen

 

Breathless – Eine Atemperformance (co>labs Nürnberg) ab 14 Jahren.

 

Dienstag, 15. Mai
Das neue Stück von Beate Höhn nimmt den Atem als Ausgangspunkt der Choreografie zwischen Atemlosigkeit bis zum Burnout und kontemplativem Atemschöpfen. Dauer: 70 Min.

11.30 Uhr Schulvorstellung, Eintritt: 150 € pro Klasse
19 Uhr freier Verkauf, Eintritt: 12 €

 

Getanzte Geschichten – kids on stage Augsburg

Mittwoch, 16. Mai
Schüler präsentieren die Ergebnisse aus Tanzprojekten in Schulen auf der Bühne.
16 Uhr, Eintritt: 5 €

Improtanztheater (Tanzweberei Augsburg)

Mittwoch, 16. Mai
Alles ist improvisiert – getanzt wird, was die Performer oder das Publikum sich einfallen lassen.
19.30 Uhr, Eintritt: 10 €

Anmeldung für die Schulvorstellungen (GiraffenSicht Montag, 10h, und Breathless Dienstag, 11.30h) bei Julia Nimführ, julia.nimfuehr@augsburg.de, Tel. 0178 359 59 95

Kartenreservierungen für die anderen Vorstellungen beim Jungen Theater: 0821 444 29 95